Mai 2017


 

Museum Frauenkultur Regional – International
Fr 05.05.2017, 17.00 Uhr - Eröffnung der Ausstellung "ausgekocht? Teil 2"
und der internationalen Gespräche im Museum mit Präsentation Begleitbuch und Begleitprogramm
Einführungsvortrag von Ursula Hudson:
Slow Food Deutschland: "Bereicherung oder Einschränkung. Die zentrale Bedeutung der Wahlfreiheit beim Essen."

Sa 06.05.2017, ab 10:00 Uhr
Vorstellung aller Referentinnen und teilnehmenden Gruppen

Sa 06.05.2017, 11:00 – 13:00 Uhr - Workshops zu den Themen:
Recht auf Nahrung und Ernährungssouveränität: Entwicklungsziele, Aufwertung traditioneller und Minderheiten-Küchen, Weiblichkeit und Ernährung

Sa 06.05.2017, 14:00 – 16:00 Uhr - Workshops zu den Themen:
Diaspora Kitchen, Internationaler Austausch von Antiglobalisierungs-bewegungen und lokalem Handeln, Kochdialoge und Tischgemeinschaften.
Ort: Museum Frauenkultur Regional – International, Marstall Schloss Burgfarrnbach, Fürth, Teilnahme kostenlos
Info: www.frauenindereinenwelt.de

So 07.05.2017, 15:00 Uhr - "Die Kraft der Kräuter nutzen"
Wirkung und Verarbeitung
Astrid Schönweger, Irene Hager, Meran (Die Autorinnen haben altes Wissen der Südtiroler Kräuterfrauen gesammelt und es neu aufbereitet) Inkl. Kostproben und Testmöglichkeiten
Ort: Museum Frauenkultur Regional – International, Marstall Schloss Burgfarrnbach, Fürth


Mi 17.05.2017, 19:00 Uhr - Informations- und Diskussionsabend
Vielfalt leben - Lesben, Schwule, Transgender, Bi- und Intersexuelle
in den Städten Nürnberg und Erlangen
Vorgestellt wird die Studie "Sexuelle Selbstbestimmung in der Kommune - Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen für die Städte Nürnberg und Erlangen" sowie die neuen Anlaufstellen.
Veranstaltet von: Bündnis gg.Trans- und Homophobie, Kooper. Stadt Nürnberg Menschenrechtsbüro & Frauenbeauftragte, Stadt Erlangen Büro für Chancengleichheit und Vielfalt
Ort: KunstKulturQuartier, Königstraße 93, Nürnberg, Vorsaal, 1. Stock
Flyer

 

 

JUNI 2017



Mi 21.06.2017, 14:00 – 16:00 Uhr
- Erzählcafé in der Villa Leon
Referat und Begleitung: Dr. Annette Scherer, Kulturgeragogin und Kunsthistorikerin
(www.muse-senioren-kunst.de)
Veranstalterin: frauenBeratung nürnberg für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen
Ort: Villa Leon, Schlachthofstraße/ Philipp-Koerber-Weg 1, Nürnberg
Info